Schulung von Fachkräften

Inhalte und Rahmenbedingungen:

Im Rahmen einer zweitägigen Schulung (8:00 bis 16:30 Uhr) soll interessierten Multiplikatorinnen und Multiplikatoren das nötige Theorie-, Handlungs- und Methodenwissen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Setting Schule und Jugendarbeit vermittelt werden.

Diese werden ein- bis zweimal pro Jahr angeboten. Sie finden in einer Räumlichkeit im Landkreis Freising statt. Die ausgebildeten Fachkräfte erhalten im Rahmen der Schulung ein umfangreiches Methodenmanual in Form eines Ordners. Ergänzend werden im internen Login-Bereich unserer Website weitere Materialien zur Verfügung gestellt. Die Schulung befähigt die „Multis“, das Projekt selbständig im Rahmen ihrer schulischen Arbeit durchzuführen.

Die Workshopleitung sollte eng mit der Klassenlehrkraft zusammenarbeiten. Diese hat im Idealfall einen erheblichen Benefit von der Durchführung, da die Klassengemeinschaft gestärkt wird. Vorteilhaft (aber kein Muss!) ist es zudem, wenn mehrere Personen von einer Schule an der Fortbildung teilnehmen. Im Idealfall bildet sich so ein festes Team an der Schule, das in einem kompletten Jahrgang von Schülerinnen und Schülern „Seelenstark“ umsetzt.

Die Kosten der Schulung betragen 30 Euro.

Die nächste Schulung findet am 15. und 16.7.2024 statt. Diese ist jedoch bereits ausgebucht.
Weitere Schulungen finden statt am 4./5.2.2025 sowie 14./15.7.2025.

 

Zielgruppe:

Jugendsozialarbeitende an der Schule (JaS), Schulsozialpädagoginnen und -pädagogen, Lehrkräfte aus der Schulpsychologie oder Seelsorge, interessierte Lehrkräfte, Fachkräfte für Suchtprävention und weitere Interessenten nach Rücksprache

Unsere Methoden sind auch für Fachkräfte aus der Jugendarbeit geeignet.

Anmeldung:

Wenn Sie Interesse an einer unserer Multischulungen haben, melden Sie sich gerne unter
Tel.: 08161-600-84335, seelenstark@kreis-fs.de oder über unser Kontaktformular. Wir werden Sie dann umgehend kontaktieren und den nächsten Schulungstermin mitteilen oder auf unsere Warteliste setzen.

Nachbetreuung:

Wir bieten Ihnen nach Teilnahme an unserer Fachkräfteschulung gerne unsere Unterstützung bei der Planung und Umsetzung Ihrer Projekte an. Kommen Sie einfach auf uns zu!

Interner Bereich für Multiplikatorinnen u. Multiplikatoren
Hier geht es zum Login